Place of Kindness

Unser ONE DAY Ladencafè für den guten Zweck.
Nicht ganz am Rande der Welt, aber "am Rande" des Roßmarktes.
Ganz genau im Roßmarkt 10, 63739 Aschaffenburg.

Ich bin ein Ladencafé für den guten Zweck.

Komm rein, trink einen Kaffee bei uns und genieß einen leckeren Keks dazu. Fühl Dich wohl, schau Dich um.
Stell uns Fragen oder lass einfach mal alles auf Dich wirken.
Wusstest du, dass ich fast ausschließlich mit Sachspenden und Second-Hand Artikeln eingerichtet bin?

Wenn Du magst, nehmen wir Dich mit auf eine Reise und erzählen Dir Geschichten, die Deinen Blickwinkel vielleicht verändern.
Geschichten über Menschen, die Du nie getroffen hast. Über Schicksale, die die Frage nach Gerechtigkeit aufwerfen.
Ich bin Dein Café am Rande des Rossmarktes.

Jeder Einkauf bei uns tut Gutes.
Du findest bei uns sicher immer ein passendes, aber vor allem sinnvolles Geschenk.
Ob Du Dich selbst oder andere beschenkst, überlassen wir dabei ganz allein Dir 😉
Es sind liebevoll ausgesuchte, teilweise selbst hergestellte und fair produzierte, wundervolle Dinge, die alle eines gemeinsam haben:
Jeder unserer Artikel enthält einen transparenten Spendenanteil. Dieser fließt direkt in die Projekte von ONE DAY e. V.

Öffnungszeiten

Montags: 10-18 Uhr
Dienstags: geschlossen
Mittwochs: 10-18 Uhr
Donnerstags: 10-19 Uhr
Freitags: 10-18 Uhr
Samstags: 10-14 Uhr
Sonntags: geschlossen

ONE DAY e.V. ist ein junger, gemeinnütziger Verein aus Aschaffenburg. Gegründet von Saskia Schmidt, ebenfalls aus Aschaffenburg.
Mit dem Ziel und der klaren Botschaft: Jeder kann etwas dazu beitragen, die Welt ein Stückchen besser zu machen.
Ein engagiertes, kreatives, zu großen Teilen ehrenamtliches Team, übernimmt Aufgaben rund um den Verein und dessen Aktivitäten.

Wusstest Du, dass Du mit einer Patenschafft die Welt verändern kannst?
In Ländern wie Sierra Leone in Westafrika setzen wir uns für Menschenrechte ein. Wir helfen Kindern, denen Gewalt widerfahren ist auf dem Weg zurück ins Leben. In Kenia fördern wir Bildung, und vergeben Stipendien für weiterführende Schulen. Lokal sind wir aktuell dabei einen Jugendclub zu gründen. Wir sind in der Region an Schulen aktiv und vermitteln Einblicke in unsere Arbeit.

Bei allem was wir tun geht es um Menschlichkeit, Hoffnung, Mitgefühl und Gerechtigkeit.
Denn im Grunde sind es die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben einen Wert geben.
Diese sollen auch in unserem „Ladencafè“ entstehen.